Die Stipendiaten 2016

Die am 2. Februar 2016 gegründete Regionale Studienförderung hat sich zum Ziel gesetzt, Studenten aus dem Landkreis Dillingen finanziell und ideell zu unterstützen. Die finanzielle Förderung erfolgt zum einen durch Firmenstipendien der Partnerunternehmen und zum anderen durch Kooperationen mit Partnerhochschulen beim Programm des Deutschlandstipendiums. Die finanzielle Förderung wird durch ein ideelles Förderprogramm der Einrichtung ergänzt, dieses Upgrade führt zum so genannten Regionalstipendium. Diese Regionalstipendien wurden am 7.11.16 an die ersten 6 Stipendiaten feierlich übergeben.

Die ersten Stipendiaten sind:

  • Sebastian Stuhlmiller (Firmenstipendiat der BSH Hausgeräte GmbH )

(Student der Elektro- und Informationstechnik an der Hochschule Ingolstadt)

  • Manuel Jörg (Firmenstipendiat der BSH Hausgeräte GmbH )

(Student der Elektro- und Informationstechnik an der Hochschule Kempten)

  • Fabian Rettenberger (Firmenstipendiat der Josef Gartner GmbH)

(Maschinenbau-Student an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (CAS))

  • Thomas Kratzer (Deutschlandstipendium in Kooperation mit der Hochschule Neu-Ulm)

(Student der Betriebswirtschaftslehre)

  • Jonas Weber (Deutschlandstipendium in Kooperation mit der Hochschule Augsburg)

(Student des Maschinenbaus)

  • Michael Launer (Deutschlandstipendium in Kooperation mit der TU München)

(Student des Maschinenwesens)

 

Newsletter